COVID-19: Raus aus der Krise

Der Kampf gegen die Corona-Pandemie stellt die Welt vor gewaltige Aufgaben und macht den Ausnahme- zum Normalzustand. Pandemien und daraus entstehende Wirtschaftskrisen werden auch in Zukunft noch öfters auf die Welt zukommen. In ihrer Entstehung sind diese zwar sehr unterschiedlich, aber laufen am Ende alle nach ähnlichem Muster ab. 

Unternehmen in der Krise weisen eine oder mehrere der folgenden Punkte auf: 

  • sinkende Umsätze 
  • mehr Kundenbeschwerden 
  • schrumpfende Liquiditätsreserven 
  • unpünktliche Rechnungsbegleichungen 
  • Verlust von Stammkunden 

Für eine bessere Unternehmensorganisation in der nächsten Krise, geben wir Ihnen 4 Tipps, wie Sie die Krise bewältigen können und Sie Ihre Firme perfekt an den neuen Arbeitsalltag anpassen.  

Liquidität aufrechterhalten 

Geld, Liquidität

Die ausbleibenden finanziellen Gewinne trotz laufender Ausgaben können zu finanziellen Schwierigkeiten führen. In solchen Phasen ist der Handlungsspielraum äußerst eingeschränkt. Daher sind ein gutes Liquiditätsmanagement, eine strategische Unternehmensführung und ein gutes Kostenmanagement, gerade in Krisenzeiten, sehr wichtig.  

 

Zielmarkt analysieren und kennen 

Strategieplanung, Bussinesplan

Um eine effiziente Strategieplanung und ein gutes Krisenmanagement Konzept umzusetzen, ist es gerade in Krisenzeiten, sei es durch Corona oder andere Wirtschaftskrisen, besonders wichtig, seinen Zielmarkt und seine Zielgruppe sehr gut zu kennen. Somit wird eine schnelle und wirkungsvolle Anpassung an neue Gegebenheiten gefördert. Schnelles Reagieren ist in solchen Zeiten wichtig, um sich von Konkurrenten abzuheben und sein Unternehmen erfolgreich aus der Krise zu manövrieren.  

Die Krise kann auch als Chance für eine strategische Neuausrichtung Ihres Unternehmens genutzt werden. Zum Beispiel durch die neu ausgebaute oder erweiterte Internationalisierung Ihres Unternehmens können Sie neue Märkte erschließen und neue Kunden akquirieren. Internationalisierung ist einer von mehreren miteinander verbundenen Prozessen im Zusammenhang mit dem Aufbau einer globalen Präsenz 

Es gibt unterschiedliche Internationalisierungsstrategien, wobei die Sprache immer ein wichtiger Bestandteil ist. Auf der Welt existieren mehr als 5000 Sprachen und je nach Land gibt es unterschiedliche kulturelle Gegebenheiten. Im Falle einer Expansion Ihres Unternehmens ins Ausland ist es sehr wichtig, sich mit den Besonderheiten des jeweiligen Ziellandes auseinanderzusetzen.  

 Kommunikation  

Kommunikation

Die Kommunikation intern, sowie mit Investoren, Kunden, Lieferanten und Partner muss natürlich auch oder gerade zu Krisenzeiten reibungslos funktionieren Gerade dann ist eine transparente Kommunikation und vor allem ein guter Internetauftritt sehr wichtig, genauso wie eine zielgerichtete Marketingstrategie. Zu Zeiten, in denen die Digitalisierung so schnell vorangetrieben wurde wie noch nie und zudem die Menschen mehr Zeit zuhause am Computer verbringen, kann eine gute Social Marketing Strategie essenziell sein. 

Wir bei smylingua sind darauf spezialisiert, die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihren Geschäftspartnern zu vereinfachen. Dabei ist es uns wichtig, keine Wort-für-Wort-Übersetzung Ihrer Marketingkampagne oder Dokumente anzubieten, sondern die Übersetzungen an die unterschiedlichen kulturellen Bedingungen und länderspezifischen Zielgruppen anzupassen.  

Smylingua hat sich zudem auf SEO angepasste Übersetzungen spezialisiert. Unter Suchmaschinenoptimierung wir der Prozess bezeichnet, mit dem Sie Ihre Website optimieren, um ein gutes Suchranking zu erzielen, wenn die gewünschten Nutzer über eine Suchmaschine wie Google nach bestimmten Produkten oder Dienstleistungen suchen.  

>> Für mehr Informationen lesen Sie unseren Artikel zu Sprachen – Beeinflussen Sie unsere Art die Realität wahrzunehmen und zu denken

Sicherheit 

Distanz, Sicherheit zu Krisenzeiten

Zu guter Letzt ist es natürlich wichtig, dass Sie darauf achten, dass es jedem in Ihrem Unternehmen gut geht und Sicherheitsmaßnahmen getroffen wurden, um Ihre Belegschaft und Ihre Kunden zu schützen.  

Dazu ist es wichtig Wege finden, alle Mitarbeitenden, Vertragspartner und Kunden zu erreichen – unabhängig davon, wo diese sich befinden oder welche Sprache sie sprechen. 

Dabei steht smylingua Ihnen tatkräftig zur Seite und unterstützt Sie bei allen Ihren Übersetzungsarbeiten.  

 

Lesen Sie gerne auch unsere Artikel über: 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie die neuesten Informationen für Ihre internationale Expansion 🙂

* indicates required

/( mm / dd )

+ News

3 Tipps für Ihre...

<div class="at-above-post-cat-page addthis_tool"...

3 Übersetzungsfehler

<div class="at-above-post-cat-page addthis_tool"...

Personalbeschaffung...

<div class="at-above-post-cat-page addthis_tool"...

Leave a Comments